Wir kommunizieren zeitnah und verbindlich.

Die Stiftung momo besteht aus der Tagessonderschule momo und der Privatschule momo plus. Die Schule wird von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Strukturbedürfnissen besucht. (Lern- und Verhaltensbehinderung, Sprachbehinderung)

20.06.2023

Über das Angebot der Schule momo plus bieten wir Einzelunterricht für Schüler und Schülerinnen an.
Hier erfahren Sie mehr über dieses Angebot.

20.04.2023

Gartenarbeiten wie Rasen mähen, Pflanzen giessen etc. - Unterstützung bei Anlässen: Auf- und Abbau bei Catering - Deko basteln - Aula für Sitzungen vorbereiten – Fenster putzen – Kisten ein- und auspacken, Büro unterstützten bei Papier auffüllen, laminieren, Karton entsorgen....

Bei all diesen Arbeiten kann man auf Unterstützung des neuen «Facility Teams» der Schule momo rechnen!

Das Team besteht aus freiwillige Schüler und Schüllerinnen der Sekundarstufe, welche bei verschiedenen Alltagsarbeiten an der Schule momo anpackt und andere Klassen bei Unterrichtseinheiten sowie bei Unternehmungen begleitet. Auch bei der Planung und Durchführung von kleineren Anlässen kann man auf das Facility Team zählen.

Dieses Projekt fördert und stärkt die Schlüsselkompetenz sowie Zusammenarbeit, Verlässlichkeit, Pünktlichkeit und Durchhaltewillen jedes Team-Mitgliedes. Dadurch werden sie gestärkt und optimal für den späteren Berufsalltag vorbereitet.

Das Facility Team freut sich auf viele Aufträge! faciltiy@schulemomo.ch

1993 - 2024 schule momo | Impressum